Børge Mogensen

Einer der bemerkenswertesten Mitwirkenden unter einer Generation von Möbeldesignern. Mogensen sammelte den internationalen Respekt, der das Konzept der „dänischen Moderne“ begehrte und ihn auf der ganzen Welt bekannt machte. Er wurde in Aalborg, Dänemark, geboren und begann 1934 als Kabinettemacher. Er studierte an der dänischen School of Arts and Crafts und konzentrierte sich von 1936 bis 1938 auf Möbeldesign. Anschließend studierte er drei Jahre lang Architektur an der Royal Danish Academy of Fine Arts im Jahr 1942. Sein Handwerk war einer der Favoriten in One-Man-Ausstellungen in Zürich, London, New York, Paris und Stockholm. Sein Auge für Design führte ihn so weit, dass er den zeitgenössischen Lebensstil beherrscht. Seine Ideen korrelieren nach Größe und Anteil der Objekte, die sie umgeben. Später nahmen seine Bemühungen Form an, als er eine Reihe von Zahlen für die Grundbreite und Tiefe der Schubladen und Regale entwickelte, was es zu einem Industriestandard machte.

Produkte filtern
Preis (GBP)
£0.00 - £2,005.00
Max: £2,005.00 GBP
Color
  • Material
  • Availability
  • Treten Sie unserer Mailingliste bei

    Erhalten Sie neue Produkte und Promotionen in Ihrem Posteingang. Wir sind nicht anhaftend, Sie können jederzeit abbestellen.