Jens Risom

Jens Risom wurde am 8. Mai 1916 in Kopenhagen, Dänemark, geboren Rolle in der Welt des modernen Möbeldesigns und der Herstellung. Risom wurde als Designer an der Kopenhagen School of Industrial Arts and Design ausgebildet, wo er unter Ole Wanscher und Kaiser Klint studierte. Er war Klassenkameraden bei Hans Wegner und Børge Mogensen. Risom und Knoll machten ein ausgewogenes Team, als sie sich in den USA trafen. Knoll wusste, dass Vertrieb und Risom Knows Design. . Zu seinen dauerhaften Stücken aus dieser Zeit gehört der Risom Lounge Chair, eine ständige Sammlung des Museum of Modern Art in New York. 1943 verließ Risom Knoll, um sich der US -Armee anzuschließen. Er kehrte 1946 in die USA zurück, um sein eigenes Designunternehmen Jens Risom Design zu starten, das er bis in die frühen 1970er Jahre lief. Risom starb im Alter von 100 Jahren in seinem Haus in New Canaan, Connecticut.

Produkte filtern

Treten Sie unserer Mailingliste bei

Erhalten Sie neue Produkte und Promotionen in Ihrem Posteingang. Wir sind nicht anhaftend, Sie können jederzeit abbestellen.